FAQ zu Bonista

Sie haben noch Fragen?

  • Welche Belege kann ich mit Bonista erfassen und gibt es Einschränkungen?

    Bonista kann Belege in Form von PDF-Dateien (z.B. für Hotelrechnungen im Rahmen von Reisekosten oder Auslagen) oder existierenden Fotos von Belegen aus dem Dateisystem ihres Smartphones oder mit Hilfe der Kamera erfassen. Verwenden sie Bonista für den Essenszuschuss können ganz einfach Kassenbelege von beliebigen Restaurants oder Imbissen per Kamera erfasst werden.

     
  • Kann ich Bonista testen?

    Klar! Laden Sie hierzu einfach Bonista für Ihr Smartphone aus dem Google Playstore oder dem Apple Appstore herunter.

    Beim ersten Start der App wird Ihnen die Eingabemaske zur Aktivierung eines Accounts angezeit. Drücken sie auf "Noch kein Konto?".
    Vergeben Sie einen Namen und geben Ihre E-Mail-Adresse an. In Kürze erhalten Sie eine Aktivierungsmail.
    Folgen Sie den Anweisungen in der E-Mail.
    Es stehen ihnen die Erfassung von Reisekosten, Essenszuschuss und Auslagen zur Verfügung - zusätzlich können sie sich die Datenexporte per E-Mail zusenden lassen.

  • Für welche Betriebssysteme ist Bonista verfügbar?

    Bonista ist für Android und iOS verfügbar.

  • Wie kann ich meine Mitarbeiter in Bonista verwalten?

    In der Mitarbeiterverwaltung können Mitarbeiter hinzugefügt und deaktiviert werden. Außerdem können Sie Einstellungen bei bestehenden Mitarbeitern anpassen, wie z.B. die Anzahl der Essenszuschüsse. Sie entscheiden, wer auf die Verwaltung Zugriff erhält.
    Die Mitarbeiterverwaltung ist derzeitig nur in der App verfügbar. Eine Webanwendung wird Ihnen zeitnah zur Verfügung stehen.

  • Kann ich Bonista in mein bestehendes System integrieren?

    Bonista verfügt über Datei-basierte Export-Schnittstellen, die Ihnen den Import der bereitgestellten Daten in Ihre Systeme ermöglicht. Die Exporte werden monatlich zu einem von Ihnen definierten Zeitpunkt bereit gestellt.

  • Welche Datenexportmöglichkeiten bietet Bonista an?

    Im Moment bieten wir einen CSV- und PDF-Export an. Weitere Exportmöglichkeiten und Schnittstellen befinden sich in Planung.

    Sprechen Sie uns an oder probieren Sie es selbst aus. Wenn Sie einen Testaccount angelegt haben, können sie sich die von Bonista erstellten Exporte per E-Mail zusenden lassen, sobald sie Testbelege erfasst haben.

  • Wie aufwändig ist es Bonista zu verwenden?

    Der erforderliche Verwaltungsaufwand für Mitarbeiterbenefits wird durch BONISTA weitestmöglich reduziert. Die zu gewährenden Zuschüsse und Belege/Quittungen werden monatlich aus BONISTA exportiert und können unkompliziert in die Lohnbuchhaltung übernommen oder an Ihr Steuerbüro weitergeleitet werden.
    Mitarbeiter müssen lediglich Belege, die eingereicht werden sollen, erfassen.

    Probieren sie es aus, laden sie Bonista aus dem App-Store für Ihr Smartphone und legen einen Testaccount an.

  • Was passiert wenn es rechtliche Änderungen gibt?

    Sollten rechtliche Änderungen in Kraft treten, die Bereiche von Bonista betreffen, werden wir dies schnellstens in der App anpassen.
    Sie erhalten von uns selbstverständlich Informationen zu etwaigen Anpassungen in Bonista.

  • Ist Bonista sicher und wo werden meine Daten gespeichert?

    Die Daten unserer Nutzer sind uns sehr wichtig. Daher schützen wir sie mit den üblichen Standards.

    Die Daten werden auf ISO-27001 zertifizierten Cloudservern verarbeitet und gespeichert.
    Zudem werden regelmäßige Backups erstellt. Hierdurch wird sichergestellt, dass keine Belegdaten verloren gehen.

  • Ich habe weitere Fragen. Wer beantwortet mir die?

    Kein Problem! Rufen Sie uns an (+49 951 99398942) oder schreiben Sie uns eine E-Mail.
    Alternativ nutzen Sie unser Kontaktformular für Unternehmen oder Steuerberater.

Weitere Details zu den einzelnen Belegtypen

Zu den Essenszuschüssen!
Essenszuschüsse
Zu den Sachzuwendungen!
Sachzuwendungen
Zu den Auslagen!
Auslagen
Zu den Reisekosten!
Reisekosten

Empfehlen Sie uns weiter!